Fehlerstromschutzschalter LC 40A 30mA 4P

Zoom
Select
  • Mengenstaffelpreise:

  • Stück
  • 5 % Rabatt
  • 10 % Rabatt
Gewicht: 0.45 kg

Technische Daten:

Nennstrom von 40A
Nennströme von 30 mA
Kurzschlussfestigkeit 6000A
AC Leistung
Nennspannung von 230/400 V, 50 Hz

 

Ein Fehlerstromschutzschalter, FI-Schutzschalter oder FI-Schalter ist eine elektrische Schutzeinrichtung in Niederspannungsnetzen. In der EU ist die englische Bezeichnung RCD (Residual Current Device, sinngemäß Reststromschutzgerät) in der Normung üblich. In Europa werden Fehlerstromschutzschalter normalerweise zusätzlich zu den Überstromschutzeinrichtungen in der Unterverteilung installiert. Es gibt auch die Kombination in Form des RCBO, welcher die Funktion des Fehlerstromschutzschalters und Leitungsschutzschalters in einer Einheit vereint.

In der Abkürzung FI steht F für das Wort Fehler und I ist das Formelzeichen für den elektrischen Strom;[1] ähnlich steht das U beim FU-Schutzschalter

 

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.